Wie Cranio Sacrale Balance wirkt – Studienergebnisse

Die folgenden Ergebnisse beruhen auf der Studie: CraniosacraleTherapie bei chronischen Nackenschmerzen. Eine randomisiert sham-kontrollierte mixed-methods Studie von Heidemarie Haller an der Medizinische Fakultät Universität Duisburg-Essen.

Auf körperlicher und emotoionaler Ebene wurden beobachtet:

… längere schmerzfreie Intervalle, weniger Kopfschmerzen und Schwindel,
verbesserter Schlaf sowie
…  eine aufrechtere Körperhaltung und
… ein größerer Bewegungsradius beschrieben.

… emotionale Lösungsprozesse … die als Erleichterung und Befreiung empfunden wurden.
…. Patienten beschrieben Gefühle wie Glück, Frieden und Zuversicht.

Patienten berichten:

… über einen tiefen, meditationsähnlicher Entspannungszustand
…  eine gesteigerte Körperachtsamkeit
…. die Veränderungen im Umgang mit den Schmerzen
die Schmerzen erschienen jetzt weniger bedrohlich und weniger als Last.

weniger Gereiztheit und mehr Gelassenheit in stressigen Situationen.

Patienten erhielten:

… Einsicht in Krankheitszusammenhänge und wurden sich ihrer eigenen Verantwortlichkeit und Grenzen bewusster.
… das Selbstwirksamkeitsgefühl stieg.
… auch Vergessen im Sinne der Löschung des Schmerzgedächtnisses schien möglich zu sein
… Infolge der verringerten Schmerzen und des gesteigerten Körperbewusstseins seien die Patienten insgesamt beweglicher in ihren Handlungsalternativen geworden:

Sie berichteten weniger Durchhaltestrategien, die Korrektur habitueller Fehlhaltungen und aktivere Stresspräventionsstrategien.

Patienten erlebten zudem einen Rückgang der Einschränkungen auf sozialer und beruflicher Ebene. Der Kontakt zu Familie und Freunden wurde als intensiviert berichtet, schmerzfreies Arbeiten war – auch ohne Schmerzmedikation – wieder möglich.

Hier können sie eine Zusammenfassung der Studie lesen.

Weitere Studien ergaben,  dass die Cranio Sacrale Balance

… insbesondere bei Patienten mit Kopfschmerzen, Migräne,
… Nacken- und Rückenschmerzen,
 … mit Stress, Angstsyndrom und Depressionen,

… sowie bei unruhigen Babies Erfolg zeigte.

Weitere Studien zur Cranio Sacralen Balance

Scroll to Top